Start

Startbild
Menü

Termine

Juli 2017
  1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31  

31.08.17 19:30 Uhr
Musikfestival Abtei Brauweiler - Orgelnacht
(Abteikirche)
02.09.17 20:00 Uhr
Dance − Dreams − Dvořák!
(Marienhof)
03.09.17 12:30 Uhr
Romantische Chormusik
(Marienhof)
06.09.17 20:00 Uhr
Tango Nuevo
(Marienhof)
08.09.17 20:00 Uhr
Tanz in der Sommernacht
(Marienhof)
09.09.17 20:00 Uhr
Klassischer Glanz
(Marienhof)
16.09.17 12:00 Uhr
29. KunstTage Rhein-Erft
(Abtei)
30.09.17 14:00 Uhr
Mit den Bilderstürmern halte ich es nicht - Trilogie »500 Jahre Reformation«
(Winterrefektorium)
07.10.17 20:00 Uhr
Lesung - Trilogie »500 Jahre Reformation«
(Winterrefektorium)
14.10.17 20:00 Uhr
Ökumenisches Chorkonzert - - Trilogie »500 Jahre Reformation«
(Abteikirche)
10.11.17 20:00 Uhr
Neues Rheinisches Streichquartett
(Kaisersaal)
18.11.17 20:00 Uhr
Literaturabend - Guntram Vesper
(Kaisersaal)
Newsletter



Nie mehr ein Konzert verpassen? Jetzt unseren kostenlosen Newsletter bestellen und Ankündigungen und Programme rechtzeitig per E-Mail nach Hause schicken lassen.
[mehr ...]
   
Logo
Logo

Logo



Freundeskreis Abtei Brauweiler e.V. Dienstag, 25.07.2017



Abteigespräch 2017 - Sonntag, 9. Juli 2017


Abbildung: Die zum Protestantismus übergetretene Bevölkerung der Stadt Isny stürmt 1534 das benachbarte Kloster St. Georg. Detail vom Porträt des Abts Ambrosius Horn in der Marienkapelle des Klosters, 18. Jh. Foto: Andreas Praefcke; Quelle: https://commons.wikimedia.org (Stand: 09.12.2016)

Abteigespräch 2017
Gemeindereformation(en)

Moderation: Peter Worms
Ehrengast: Peter Blickle
Musikalische Gestaltung:
Camerata Vocale Brauweiler
Leitung: Michael Utz

am Sonntag, dem 9. Juli 2017, 12.00
Kreuzgang der Abtei Brauweiler
Eintritt frei

Die Reformation führte zu einer tiefgreifenden Zäsur in der europäischen Geschichte. Die
Auswirkungen sind bis heute spürbar. Viele Ereignisse dieser Umbruchzeit spielten sich in
der Stadt und auf dem Land ab. Reformationen vor Ort sind stets eng mit der Gemeinde verknüpft gewesen. Die Menschen damals wollten nicht anders wie heute auch gehört werden und an politischen, religiösen und ökonomischen Prozessen beteiligt sein.
Über Gemeinde und Reformation diskutieren wir u. a. mit Prof. Dr. Peter Blickle, emeritierter Professor für Neuere Geschichte an der Universität Bern und profunder Kenner der Gemeindereformation.
Der historische Rückblick lädt dazu ein, auch einen Blick auf die heutige Reformagenda in
den Gemeinden zu werfen. Gesprächspartner aus Kirchen- wie Zivilgemeinde gewähren
Einblicke in die aktuellen Probleme, Nöte und zeigen mögliche Auswege auf.
Das Ensemble Camerata Vocale, ein 2006 gegründeter Projektchor der Pfarrgemeinde
St. Nikolaus umrahmt das Programm mit Werken aus der Renaissance und späteren Epochen.

Letzte Änderung  24.05.2017, 19:22 Uhr   Druckbare Version  Druckbare Version
   
Suche

Jahresprogramm



Musik - Kunst - Literatur - Theater: Das aktuelle Jahresprogramm des Freundeskreises Abtei Brauweiler e.V..
 
[mehr ...]
»spiritual ground«



»spiritual ground« ist der Titel einer von den Kuratorinnen Nadia Ismail und Astrid Legge konzipierten Ausstellungsreihe, die das Winterrefektorium des ehemaligen Benediktinerklosters zu einem spannenden Präsentationsort für aufstrebende internationale Künstler macht.
[mehr ...]
classic nights



Auch dieses Jahr werden in der einmaligen Atmosphäre des Marienhofs  hochklassige Konzerte im Rahmen des Musikfestival Abtei Brauweiler classic nights dargeboten.
[mehr ...]



© 2010-2017 Freundeskreis Abtei Brauweiler e.V. :: Impressum
Erstellung der Seite: 0.076 Sekunden
Seite generiert am 25.07.2017 um 22:38:09

Erstellt mit nikoCMS

Valid HTML 4.01 Transitional